Hauptquartier des Roten Kreuzes

Bilder, Fotos und Fakten um Hauptquartier des Roten Kreuzes (Washington, D.c.)


Hauptquartier des Roten Kreuzes ( 640x480 )
Platziert dieses Bild auf eure eigene Internetseite
Schaut euch das Bild in verschiedenen Auflösungen an: 640x480 | 800x600 | 1024x768 | 1280x960
Washington D.C. als die Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika ist auch eine Stadt wo die Hauptquartiere von vielen Organisationen lokalisiert sind. Es geht genau so auch mit dem Hauptquartier von dem amerikanischen Roten Kreuz, einer humanitären Organisation welche Notfallassistenz, Katastrophenhilfe und Bildung innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika bietet. Der Rote Kreuz in Amerika wurde am 21 Mai 1881 von Clara Banrton gegründet.

In dem Anfang hat der Rote Kreuz eine Nummer von Orten okkupiert bevor er sein langzeitiges Zuhause an der Red Cross Strasse gefunden hat. Kurz nachdem der Rote Kreuz seinen Kongressvertrag in 1905 bekommen hat, der Führer der Roten Kreuzes, Mabel Boardman und andere begannen mit der Etablierung einen neuen Hauptquartiers. Am 22sten Oktober 1913 wurde ein Vertrag für den Bau des neuen Hauptquartiers gezeichnet, das Land für den Bau wurde klargemacht und am 27 März 1917 hat der Präsident Woodrow Wilson den Grundstein für das neue Memorialgebäude gelegen.

Die Prinzippläne und der strukturelle Design des Gebäudes wurden von den New Yorker Architekten Breck Trowbridge und Goodhue Livingston vorbereitet. Das Gebäude des Roten Kreuzes wurde in dem Gecko-Künste Style gemacht. Dieses atemberaubende Gebäude vom weißen Marmor bekam ein Volkshistorisches Markstein in 1965.

Das Hauptquartier wurde als ein Andenken an „die heroischen Frauen des Zivilkriegs, beides Norden und Süden“. Der Hauptquartier ist auch ein Denkmal für alle Menschen die unter der Flagge des Roten Kreuzen gedient haben.

Das Gebäude ist an die 17te Straße gegenübergestellt. Es hat drei Ebenen die über einem hochgestellten Fundament stehen. Der dritte Stock, welches hinter einer Brüstung vertagt ist, ist mit einer versessener Decke und hohen Innenraum Kamine ausgestattet. Der Haupteingang besteht of breiten Treppe und monumentalen Korinther Säulen die einen triangulären Pedimentfläche mit einer großen Roten Kreuz unterstützen.

Der Innenraum ist mit einer bronzenen Kühlergittertür ausgestattet die in eine weißmarmorne Rezeptionshalle mit Kanzleien auf beiden Seiten führt.
Search earthinpictures.com site