Silhoette der Prags Burg

Bilder, Fotos und Fakten um Silhoette der Prags Burg (Prag)


Silhoette der Prags Burg ( 640x480 )
Platziert dieses Bild auf eure eigene Internetseite
Schaut euch das Bild in verschiedenen Auflösungen an: 640x480 | 800x600 | 1024x768 | 1280x960
Prag Burg und der Areal das es umschließt ist genannt Hedcany. Hradcany ist eines des bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Prag. Es ist der größte mittelalterliche Burgkomplex in Europa. Die Burg selber ist eine der größten Burgs an der Welt (nach der Guinessbuch der Rekorde die größte mittelalterliche Burg) mit ungefähr 570 Meter in der Länge und in Durchschnitt 130 Meter breit. Hradčany wurden mehrere male rekonstruiert nach vielen zerstörerischen Kriegen und Feuern zusammen mit vielen verschiedenen politischen Kräften und trotzdem wurde ein Unikates architektonisches Komplex erschaffen.

Die Prag Burg war der Sitz von Königen für Jahrhunderte, heute ist es der Sitz von Präsidenten der Tschechischen Republik und es dient als das historische und politische Zentrum von der Stadt wie auch von dem Staat. Viel wichtiger scheint dass die Kronjuwelen des Tschechischen Königreichs hier gehalten werden.

Die Burg wurde in den 9 Jahrhundert gebaut. Allerdings wurde der Palast in 12ten Jahrhundert in den Romanisches Style, aber in den 14 Jahrhundert neugebaut unter der Herrschaft von Charles den IV zum gotischen Style. Die Bürg wurde nochmals rekonstruiert am Ende des 15ten Jahrhunderts unter den Jagellons und die berühmte Vladislav Halle wurde von den Architekten Benedikt Rejt eingebaut. Im 1541 war ein gröses Feuer ausgebrochen und eine weitere Rekonstruktion wurde gebraucht. In dieser wurde die spanische Halle zugeteilt. Die finalen Änderungen in die Architektur wurden unter der Herrschaft von Marie Theresia und ihren Architekten Pacassi gemacht. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das Innenraum und die Gärten von Plecnik erneuert.

Der Komplex das sich Hradcany nennt besteht aus vielen Gebäuden eingeschlossen zwei Kirchen – die Gotische heilig Vitus Kathedrale (das sehenswerteste Landmark von Prag) und heilig George Basilika mit Konvent. Es sind hier viele verschiedene Paläste: Altkönigspalast, Belvedere, Lobkovitz, Rosenberg und der Nukönigspalast. Zum anderen Gebäuden Gehören Dalibor Türm, Pulver Turm - Mihulka, die Goldene Straße (Zlata Ulicka), Fahrschule, Kaiserliche Pferdestähle und viele andere.
Search earthinpictures.com site