Königspalast in der Nacht

Bilder, Fotos und Fakten um Königspalast in der Nacht (Amsterdam)


Königspalast in der Nacht ( 640x480 )
Platziert dieses Bild auf eure eigene Internetseite
Schaut euch das Bild in verschiedenen Auflösungen an: 640x480 | 800x600 | 1024x768 | 1280x960
Der Königspalast in Amsterdam ist lokalisiert in dem historischen Zentrum der Stadt, an Damm Platz. Die exakte Adresse des Königspalasts ist Nwz Voorburgwal 147; 1012 RJ Amsterdam.

Der Königspalast hat als eine Stadthalle für ein und halb Jahrhunderte genutzt in den Anfang. In 1808 Louis Napoleon, der Brüder des französischen Kaiser hat das Gebäude in ein Königspalast transformiert (in 1806 wurde die Batavia Republik aufgezwungen Luis Napoleon als den König von Holland zu akzeptieren). In 1813, nach dem Niedergang von Napoleon, hat Prinz William, der spätere König William I, den Königspalast der Stadt Amsterdam wiedergegeben. Aber früh genug hat er bemerkt, dass es sehr wichtig ist ein Zuhause in der Hauptstadt zu haben und bettete die Stadtautoritäten den Königspalast für ihn wieder bewohnbar zu machen. Der Palast wurde ein Staatseigentum wieder in 1936.

Heute, der Königspalast ist steht für offizielle Funktionen von deiner Majestät der Königin benutzt, zum Beispiel Staatsbesuche, die Königin Neujahrrezeptionen und die offizielle Rezeptionen. Jedes Jahr, der Königspalast bietet einem platz für Präsentationen der verschiedener offiziellen und königlichen Preisen. In den Sommer ist er Königspalast für die Öffentlichkeit geöffnet, aber geführte Rundgänge für Gruppen können jeder Zeit in dem Jahr arrangiert werden.

Der Architekt vom Königspalast war der bekannte Jacob von Campen, er hat die Kontrolle über das Gebäude in 1648 übergenommen. Er ist für den Ganzdesign verantwortlich und Daniel Stalpaert, der Stadtarchitekt, wurde für die technische Realisierung verantwortlich gemacht. Der Königspalast wurde in den Style auch bekannt als Holländischer Klassizismus. Der erste Teil wurde in 20en Juli 1655 geöffnet von den Bürgermeistern und Magistern. Allerdings, der Königspalast wurde ganz fertig gestellt in 1665.

Der Dom in der Mitte des Königspalasts ist krönet mit einer Gewitterschaufel in der Form der älteren Version des Amsterdamschen Wappens, der Kargo Schiffes. Der originale Plan des Domes hat auch mit acht Skulpturen, die die Punkte des Kompasses repräsentieren sollten, gerechnet.
Search earthinpictures.com site