Louvre in der Nacht

Bilder, Fotos und Fakten um Louvre in der Nacht (Paris)


Louvre in der Nacht ( 640x480 )
Platziert dieses Bild auf eure eigene Internetseite
Schaut euch das Bild in verschiedenen Auflösungen an: 640x480 | 800x600 | 1024x768 | 1280x960
Das Louvre ist eine der bekanntesten Kunstmuseums in der Welt und zugleich auch das größte. Es ist lokalisiert in dem westlichen Zentrum von Paris und es Wurde eine der Stadtdominanten seit dem zwölften Jahrhundert.

Erstens war Louvre eine Festung die in den frühen Jahren für Philip Augustus in 1190 gebaut wurde, danach wurde es in einen Unterhalt von Francois den I umgebaut (das originelle Gebäude wurde niedergerissen und das neue wurde gebaut), später bekam es das Palast von Louis den XIV. Das Museum siedelt in dem Gebäude seit 8 November 1793.

Der Palast ist einer des größten auf der Welt und veranschaulicht die traditionelle Französische Architektur seit der Renaissance.

Der heutige Eintritt in das Louvre – eine Glasspyramide die in dem Hof des Historischen Gebäudes gebaut ist wurde im 1989 eröffnet. Es wurde von französischen Präsidenten Francois Mitterrand beauftragt und von Designer Ioeh Ming Pei entworfen. Die Höhe ist 20,6 Meter und jede Seite des Triangels hat 35 Meters. Es sind drei kleinere Pyramiden neben der großen die mit Fontanen umkreuzt ist. Auch wenn dieses Kunststück selber sehr beeindruckend ist, ist die Pyramide sehr kontrovers weil es ein modernes Design in einen historischen Palast gesetzt ist.

Das neueröffnete Museum hauste die königliche Kollektion von Gemälden und Skulpturen. Es wurde durch Geschenke und Käufe erweitert, so wie auch archäologische Entdeckungen und viele mehr spezialisierte Divisionen wurden kreiert. Das heutige Museum ist geteilt in Orientale (uralte Mesopotamien) Antiquitäten, Ägyptische Antiquitäten, Griechische und Römische Antiquitäten, es beinhaltet Skulpturen von dem Mitteljahren bis zum modernen Jahren, Möbel und Objekte der Art wie auch Gemälde die alle Europäischen Schulen repräsentieren. Eine Sektion ist der Islam Kunst gewidmet.

Zu den bekanntesten Werken die in Louvre ausgestattet sind gehören Gemälde Pietà of Avignon, Veronese's gewaltige Hochzeit im Cana und selbstverständlich Leonardo da Vinci's Mona Lisa.

Wegen der Novelle von Dan Brown bekam Louvre das meistbesuchte Ort im Paris in dem Jahr 2005 mit mehr als 7 Millionen Besuchern.
Search earthinpictures.com site