Hotel Negresco

Bilder, Fotos und Fakten um Hotel Negresco (Nizza)


Hotel Negresco ( 640x480 )
Platziert dieses Bild auf eure eigene Internetseite
Schaut euch das Bild in verschiedenen Auflösungen an: 640x480 | 800x600 | 1024x768 | 1280x960
Hotel Negresco steht über der berühmten Bucht der Engel und es dominiert der Promenade von Anglais. Seine genaue Adresse ist 37 Promenade des Anglais, Nice 06000, Frankreich. Das Hotel Negresco wurde im Jahre 1912 von Henri Negresco gebaut, einem Sohn von Rumänischen Gastwirt, wer das Haus im alter von 15 verlies um durch Europa zu reisen. Nach Paris und Monako hat er nach Nice übergesiedelt, wo er ein Direktor des Kasinos Municipal bekam. In dieser Zeit bekam er berühmt unter den reichen Leuten der Welt und er wollte ein Hotel bauen, das genug Prestige seinen Gästen bieten kann. Der Architekt von Hotel Negresco bekam einer der talentiertesten Architekten der Zeit, Edouard Niermans, der berühmte rosa Haus wurde nach Berichten von Gustave Eiffel gemacht. Zwei Jahre später, als der Erste Weltkrieg begann, tauschte der Hotel Negresco seine Funktion und bekam ein Krankenhaus. Wohlhabende Klienten haben die Französische Rivierra verlassen, Hotel Negresco war in grossen finanziellen Schwierigkeiten und es war verkauft an eine belgische Gesellschaft. Im 1957 sind die Eigner die Augier Familie bekommen. Im Jahre 1974 wurde das Negresco Hotel als Nationales Historisches Monument klassifiziert und im 2003 war es an der List Nationales Historisches Gebäude aufgezeichnet was ist eine sehr bedeutende Anerkennung für das Hotel.

Heute ist Hotel Nebresco eines von wenigen privaten Eigentümers in Nice. Jeanne Augier hat ein einzigartiges lebendes Museum aus ihm gemacht. Durch das Hotel, epische Perioden sind von der Geschichte Frankreichs vorgestellt, von der Renaissance zu dem dritten Millennium. Madam Augier hat eine grosse und seltene Kollektion von Gemälden, antiker Möbeln und seltenen Objekten der Kunst zusammengestellt, die man in den öffentlichen Zimmern, Gastzimmern und Korridors von den Hotel Negresco betrachten kann. Fünf Jahrhunderte von Kunst und Historie sind auf den Gemälden in den Salon von Louis dem XVI und den Salon Royal gefangen von so berühmten Malern wie Moretti, Dali, Sosno, Gruau und Nike de Saint-Phalle.

Die Dekoration der 121 Gästezimmern und 24 Suiten wurde von den auffalendsten Perioden französischer Historie inspiriert.
Search earthinpictures.com site