Haas Gebäude

Bilder, Fotos und Fakten um Haas Gebäude (Wien)


Haas Gebäude ( 640x480 )
Platziert dieses Bild auf eure eigene Internetseite
Schaut euch das Bild in verschiedenen Auflösungen an: 640x480 | 800x600 | 1024x768 | 1280x960
Das Haas Gebäude steht gleich gegenüber des berühmtesten Wien Merkmal – den Stefandom. Seine exakte Adresse ist Graben, Ecke Stefandom, 1010 Wien. Das erste Gebäude das am diesen Ort stand war ein Kaufhaus, Möbel und Interieurdekorationen Geschäft, besessen von Philipp Haas & Sohne welche dem Gebäude das Name gaben. Die Fassade war aus schwerem Stein gebaut. In 1951-53 Karl Appel, Max Fellerer und Wörle haben das Haas Gebäude wiederaufbaut nachdem es durch den Zweiten Weltkrieg im Jahre 1945 schwer beschädigt wurde. Das Haas Gebäude wurde im Jahr 1985 komplett niedergerissen. Die Bauarbeiten an dem heutigen Haas Gebäude starteten im Jahr 1987 und das Gebäude wurde im 19 September 1990 geöffnet.

Es ist eins der faszinierenden Stücke von Moderner Architektur in Wien. Das Haas Gebäude war entworfen von Hans Hollein und es war kontrovers von Anfangs seiner Geschichte wegen der neuartigen Struktur etabliert zwischen Historischen Gebäuden. Die Konstruktion von modernen Glas und Beton hat auf Widerstand gestoßen. Aber der Architekt hat es geschafft, ein Gebäude vorzustellen, das mit den alten Elementen koexistiert und sie noch ergänzt, ein Gebäude das nicht den Gefühl des alten Stefanplatz zerstört. In seiner meist Glass, Spiegelfassade, ist Stefandom reflektiert und man kann sagen, das diese zwei Gebäude ein sehr interessantes Dialog miteinander führen. Die runde Biegung an der Fassade erinnert an die altromanische Zitadelle Vindobona dessen Abdruck ist am vielen Gebäuden in den ersten Stadtteil von Wien sichtbar erkennbar ist. Mittelalterliche Gebäude waren an der Spitze der altromanischen Ruinen gebaut, moderne Gebäude sind auf der Spitze der mittelalterlichen Gebäuden gebaut und so weiter… Das Haas Gebäude nutzt dieses Prinzip um sich in seine Umgebung perfekt etablieren zu können trotz seines modernen kontrastierenden Style. Anstatt von regelmäßiger Struktur von Steinen sind die unteren Ebenen asymmetrisch und Blöcke vom Marmor hinausragen von den Gebäude in unregelmäßigen Winkeln.

Das Haas Gebäude hat 8 Etagen und enthält Kanzleien, Kleinverkaufe, Cafes und eine teuere Penthouse Restauration.
Search earthinpictures.com site